Suchfeld
Kontakt

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr.: 7:00 - 17:00 Uhr
Professionelle Beratung:
Tel. 02932/9771-23
E-Mail:
info@kugellager-profis.de
Kugellager vor Ort kaufen:
in 59757 Arnsberg
Optional:
Express-Versand / Schnell-Versand innerhalb von 24h

Innenringe

  • Innenringe
    Innenringe

Innenringe sind aus gehärtetem Wälzlagerstahl und haben feinbearbeitete oder geschliffene Laufbahnen. Sie werden eingesetzt, wenn bei Nadelkränzen, Nadelhülsen, Nadelbüchsen, Nadellagern die Welle nicht als Laufbahn genutzt werden kann. Nadellager mit breiteren Innenringen kombiniert werden müssen, um größere Axialverschiebungen der Welle gegenüber dem Gehäuse zu ermöglichen, optimale Laufflächen für die Dichtlippen notwendig sind. Innenring mit feingearbeiterter Laufbahn: bei den Innenringen IR ist die Laufbahn feinbearbeitet. Fasen an den Stirnseiten ermöglichen ein leichtes Einführen in die Lager und verhindern, dass die Dichtlippen der Lager beschädigt werden. Die Innenringe gibt es mit und ohne Schmierbohrung. Ringe mit Schmierbohrung haben das Nachsetzzeichen IS1.
Innenring mit geschliffener Laufbahn: bei den Innenringen LR ist die Laufbahn geschliffen. Die Stirnflächen sind gedreht, die Kanten gebrochen. Diese Ringe haben weitere Toleranzen als die Ringe IR. Sie sind damit für Anwendungen geeignet, die größere Toleranzen in der Breite und weniger hohe Anforderungen im Planlauf erlauben. In Anwendungsfällen, bei denen Dichtungsverschleiß und Wellenschäden zu erwarten sind, empfehlen wir die Ringmontage vor Inbetriebnahme der Maschine. Wenn der Ring bereits beim Aufbau installiert wird, lässt sich ein Nacharbeiten der Welle vermeiden und die Originaldichtung kann als Ersatz dienen. In unserem Kugellager-Shop können Sie Innenringe von Premium-Herstellern INA oder SKF kaufen.