Suchfeld
Kontakt

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr.: 7:00 - 17:00 Uhr
Professionelle Beratung:
Tel. 02932/9771-23
E-Mail:
info@kugellager-profis.de
Kugellager vor Ort kaufen:
in 59757 Arnsberg
Optional:
Express-Versand / Schnell-Versand innerhalb von 24h

NSK

Die NSK Ltd. (日本精工株式会社), auch Nippon Seiko K.K. genannt ist ein Japanisches Wälzlager Unternehmen, welches Lager für alle Bauarten, Lineartechniken, Automobilkomponenten und Lenksysteme produziert. Sie haben sich auf Wälzlager und Automobilzubehör spezialisiert. Der Hauptsitz befindet in Tokio, wo er seit der Gründung im Jahr 1916 geblieben ist.

Der Präsident sowie CEO der Motions & Control NSK Ltd. trägt den Namen Norio Otsuka Toshihiro Uchiyama. Die erste Eröffnung der Vertriebs- und Verkaufs Niederlassung findet in den 1960er Jahren in Ann Arbor in Michigan, USA statt. NSK hat sich 1963 dazu entschlossen eine 100%ige Tochtergesellschaft in Düsseldorf zu gründen. Mit Regierung in England und Wales beschäftigt die Gesellschaft heute rund 4.260 Beschäftigte in Europa und generiert einen Umsatz von mehr als 1.045 Millionen €.10 Jahre später erweiterte sich NSK durch die Produktionsstandorte in Sao Paulo, Brasilien, Nordamerika, Frankreich, Großbritannien und Asien. Im Jahr 1990 übernahmen Sie die UPI-Gruppe (auch bekannt als RHP). Bis dato war die Gruppe der führende Hersteller von Wälzlagern in Großbritannien. Die Übernahme zog weitere Produktionsstätten in Deutschland, der Schweiz und Großbritannien nach sich. Daraufhin entstand die Gründung der NSK-RHP Europa sowie der NSK-RHP Verkaufsgesellschaften. Im Jahr 2000 benannte sich die NSK-RHP Gruppe zu NSK um.

Ebenfalls in den 2000er konnten Sie das Fujisawa Forschungs- sowie Entwicklungszentrum in Japan Ihr Eigen nennen. Im selben Jahr eröffneten Sie ein Technisches Zentrum in Ratingen, Düsseldorf sowie in Newark, Großbritannien. Weiterhin eröffneten Sie eine separate Produktionsstätte für Electric Power Steering Systeme in Polen und übernahmen (ebenfalls in Polen) eine große Wälzlagerproduktion. In den folgenden 10 Jahren eröffneten Sie erneut in Ratingen ein Steering Test Center was sich hauptsächlich mit den Lenksystemen beschäftigt und Sie dort ebenfalls ausprobiert.

Die NSK Ltd. Investierte seit 2010 immer mehr in die Europäischen Produktionszentren. Zum heutigen Zeitpunkt hat NSK mehr als 31.400 Mitarbeiter in 64 Standorten weltweit. Sie verfügen über ein globales Technologienetzwerk und produzieren täglich bis zu 3 Millionen Wälzlager. 2019 erwirtschafteten Sie 991,4 Milliarden Yen. Außerdem sind Sie globale Hauptlieferanten von Elektro-Motoren, Haushaltsgeräten, Kompressoren und Windturbinen. Sie arbeiten eng mit den Stahl- Zell und Papierindustrien zusammen und beschäftigen sich ebenfalls mit dem Bergbau und der Gewinnungstechnik von erneuerbaren Energien.

NSK produziert unter anderem Kugel,- Zylinder,- Kegel,- Pendel,- sowie Axiallager. Ihre Vertriebsniederlassungen belaufen sich auf mittlerweile 15 weltweit. Sie unterscheiden Ihre Geschäftsbereiche in Industriewälzlagertechnologie, Linear- und Präzisionstechnik, Lagermodule, und Lenksysteme für die Automobilindustrie.